Für Kinder und Jugendliche

 

Ansprechpartner

für Jugendliche ab 16 Jahren

Marvin Fehn

Telefon 0157 / 89 17 64 31


Ansprechpartnerin

für die Kindergruppe  von 6-12 Jahren ...

Dorothee Borowski

Telefon  5 26 19


Die nächsten Veranstaltungen für Kinder,

jeden 3. Samstag im Monat (außerhalb der Ferien),

15 bis 18 Uhr im Haus Busmann, wenn nicht anders angegeben.

Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenfrei,  sonst 4 Euro.

Anmeldung und Leitung: Dorothee Borowski , Tel. 5 26 19

 

 

Samstag, 21. 1. 2017

Kakao von Bäumen und Schokolade von lila Kühen

Spannendes über Schokolade und den Kakaoanbau hoffen wir von Bristol, unserem Gast aus Kamerun, zu erfahren

Samstag, 19. 2. 2017, 10 oder 15 Uhr

Hausputz vorm Brutgeschäft

Die Nistkästen  werden gereinigt, dabei entdecken wir manch überraschenden Fund in den verlassenen Nestern.  Danach stehen die Kästen zum Neubezug bereit. Welche Vögel werden sich darin einrichten?  Können wir in ein paar Wochen die Jungvögel beobachten?                               Anmeldung: Dorothee Borowski, Tel. 5 26 19

Zwei Treffpunkte werden angeboten:

10 Uhr, Treffen an der Einfahrt zur Stockumer Straße 35 in Bockum-Hövel

15 Uhr, Haus Busmann, Hamm-Heessen
Samstag, 19. 3. 2017

Immer wieder kommt ein neuer..."Erlebter Frühling"!

„Was macht der Frosch im Gras dem grünen,

der Stieglitz auf dem Halm, dem dünnen,

das Tagpfauenauge auf der Brennnessel  vorm Haus?

Finde es heraus!“

  

 

 Erste Eindrücke unserer Arbeit bekommen Sie beim Stöbern in der Fotogalerie und im NABU-Report.
Bei den monatlich stattfindenden Kindernachmittagen  (genaue Angaben siehe Termine) am und im Haus Busmann wird inhaltlich zum Thema Natur und Umwelt gearbeitet:

 

Tiere, Pflanzen und ihre Lebensräume kennenlernen
• ruhige Tierbeobachtung
• Umgang mit Fernglas, Spektiv und Stereolupe
• Bau von Vogelnistkästen und Insektennisthilfen
• Teilnahme an der Aktion "Erlebter Frühling"
• Spielen und Basteln mit Naturmaterialien
• Radtouren und Exkursionen
• Unterstützung der Erwachsenen bei der Biotoppflege und der Reinigung von Vogelnisthilfen
• Teilnahme an der jährlich stattfindenden "Internationalen Fledermausnacht"

Weitere Informationen bei Kindergruppenleiterin
Dorothee Borowski Telefon (02381) 5 26 19

 

 

 

 

Umweltpreis 2011 für Jugend und Natur

Download
Der Umweltausschuss der Stadt Hamm wählte die NABU Kindergruppe als Preisträger aus. Am 18. August nahmen Dorothee Borowski, die Leiterin der Gruppe und einige Kinder im Maxipark von Herrn Oberbürgermeister Hunsteger-Petermann die Urkunde sowie einen Scheck über 1250 Euro in Empfang.
Fotodokumentation zur Bewerbung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB